• Massiver Schuldenabbau

    Der Schuldenstand der Stadt Trofaiach ist Ende 2019 auf einem Rekord-Tief angelangt. Die Außenstände konnten von rund 24 Millionen im Jahr 2009 auf unter 8 Millionen […]
  • Reduktion der Restmüllgebühren

    Für Ein- und Zweipersonenhaushalte in Einfamilienhäusern konnte die Restmüllgebühr um bis zu 62% gesenkt werden!
  • Fahrtkostenzuschuss für Studierende

    Studierende mit Hauptwohnsitz in Trofaiach erhalten auf Initiative des SPÖ-Gemeinderatsteams einen Fahrtkostenzuschuss von EUR 200,- pro Jahr.
  • Rücklagenaufbau

    Eine konsequente Rücklagenpolitik ermöglicht zusätzliche Investitionen, die das laufende Budget nicht belasten.    
  • Einheitliche Gebühren

    Harmonisierte Gebühren für Wasser, Abwasser und Müll in allen Trofaiacher Stadtteilen.