SPÖ-Frauen Trofaiach



Am Montag, den 28.10.19 wurde ein neuer Frauenvorstand mit der Vorsitzenden Sylvia Ippavitz gewählt. Hiermit wird eine neue Periode mit Schwung und neuen Schwerpunkten eingeleitet. Dazu ist jede Idee und Inspiration willkommen. Über einen Frauenvorstand verfügen zu können, ist ein Privileg. Denn hier wird intensiv an jenen Themen gearbeitet, die Frauen in der Stadt bewegen. Dazu zählen Umwelt, Lebensstandard, Sicherheit und Nachhaltigkeit „Ich möchte hier ganz besonders die Frauen einladen, sich an der Weiterentwicklung unserer Stadt zu beteiligen und somit eine sichere und lebenswerte Zukunft quer durch alle Generationen und in allen Lebensbereichen zu fördern“ wirbt die Vorsitzende um aktive Mitgestaltung. Mit ihrem Frauenvorstand, der mit Nicole Pasti, Claudia Sarrer, Elke Pasti, Gerlinde Ippavitz, Pamela Pichler und Elisabeth Marchler aus erfahrenen Gemeinderätinnen bzw. Stadträtin und Neueinsteigerinnen besteht, will sie ein vielfältiges Programm aus Infoveranstaltungen, Aktionstagen, Ausflüge und noch einigen Überraschungen ausarbeiten. „Unser Vorhaben ist ehrgeizig und unsere Erwartungen sind groß, aber mit unseren engagierten Frauen und mit offenem Herzen werden wir eine gute, erfolgreiche Arbeit für und mit den Trofaiacherinnen bewerkstelligen. Da bin ich mir sicher“, zeigt sich die Vorsitzende zuversichtlich.