Die Sozialistische Jugend ist Österreichs größte linke Jugendorganisation. Wir kämpfen für eine gerechtere, sozialere und solidarischere Gesellschaft ohne Diskriminierung und Ausbeutung. 

UNSERE THEMEN

STILL LOVIN' ANTIFASCISM!
Wir kämpfen 365 Tage im Jahr gegen Faschismus, Rassismus und Diskriminierung. Rechte Gewalt und rassistisch bzw. faschistisch motivierte Verbrechen nehmen ständig zu. Gegen Mitmenschen mit Migrationshintergrund wird gehetzt. Gerade jetzt stehen wir auf und sind laut!
FEMINISMUS
Wir sind davon überzeugt, dass eine Welt, in der der Reichtum gerecht verteilt ist und in der alle Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können, erst möglich ist, wenn die Unterdrückung der Frauen abgeschafft ist. Die Auseinandersetzung mit Sexismus und Frauenunterdrückung, aber auch mit Gegenstrategien, mit Feminismus und Frauenbefreiung ist deshalb ein wesentlicher und unentbehrlicher Teil der politischen Arbeit der SJÖ. Um diese frauenpolitische Arbeit zu unterstützen und weitgehend zu tragen, gibt es seit 1998 die Frauenpolitische Kommission (FPK) in der Sozialistischen Jugend. Alle interessierten Frauen in (und außerhalb) der SJ sind dazu eingeladen, sich in der FPK einzubringen, an Treffen und inhaltlichen Diskussionen über die verschiedensten frauenpolitischen Themen (wie z.B. Frauenbewegung, weibliche Sexualität, Frauen und Arbeit, Gewalt gegen Frauen, Prostitution etc.) teilzunehmen und auch selbst Veranstaltungen zu planen und mitzugestalten. Vor allem geht es hier natürlich darum, dass Frauen miteinander politisch diskutieren.
ARBEIT UND KAPITALISMUS
Die Schere zwischen Arm und Reich öffnet sich immer weiter. Die politische Diskussion läuft daran aber vorbei! Statt sich zu überlegen, was dagegen endlich getan werden muss, arbeiten rechte Parteien daran, sogar noch die letzten Sozialleistungen zu kürzen. Wir wollen das ändern und zeigen auf, dass die Ungleichheit bei Vermögen, die steigende Arbeitslosigkeit, aber auch Flucht und Waffenexporte zusammenhängen und einen gemeinsamen Nenner haben: der Kapitalismus! Dieses Wirtschaftssystem, in dem wir alle leben, benötigt die Ausbeutung und Unterdrückung großer Teile der Bevölkerung. Während jene, die gegen Lohn Tag für Tag arbeiten mit sinkenden Löhnen und steigenden Preisen immer weiter unter Druck gesetzt werden, können es sich die Wenigen ganz Oben richten. Konzerne zerstören nicht nur die Umwelt, sie beuten auch Menschen auf der ganzen Welt aus und zahlen dann oft nicht mal Steuern.

AKTIVITÄTEN

Aktive Ortsgruppe
Seit 2014 gibt es wieder eine aktive Ortsgruppe in Trofaiach. Neben regelmäßigen Treffen und Gruppenabenden, bei denen der politische Austausch und die Weiterbildung im Vordergrund stehen, hat es sich die SJ Trofaiach auch zum Ziel gemacht, ein breites Jugendkulturelles Programm auf die Beine zu stellen - von Sportveranstaltungen bis hin zu Sommerkinos und Clubbings ist für jeden was dabei. Alle Veranstaltungen und Termine findet ihr unter: https://www.facebook.com/SozialistischeJugendTrofaiach/

SEMINARE

WEITERBILDUNG
"Bildet euch, denn wir brauchen all eure Klugheit, bewegt euch, denn wir brauchen eure ganze Begeisterung, organisiert euch, denn wir brauchen eure ganze Kraft!" - Antonio Gramsci Unter diesem Motto haben unsere Mitglieder und FreundInnen auf den Seminaren die Möglichkeit mit inhaltlichen Schulungen bis hin zu Softskill Seminaren Neues zu lernen. Mit vielen spannenden und lustigen Freizeitaktivitäten wird es auch abseits der Kurse nicht langweilig. Hier ein kleiner Auszug unseres Angebotes: FemSem – das feministische Seminar nur für Frauen ANTIFA-Seminar am Attersee Sommersportfest – die perfekte Mischung aus Sommer, Sport und Sozialismus LIVE.LIFE.LEFT – das steirische Bildungsseminar im Herbst BIWE– die Bildungswerkstatt der SJÖ am Wörthersee

Unser Vorstand

 

Werde AKTIV!

Wenn du dich für unsere Inhalte interessierst und selbst aktiv werden willst, dann melde dich einfach bei uns unter:

Sozialistische Jugend Trofaiach