Faktencheck: Die ganze Wahrheit zum KPÖ-„Vorschlag“ einer Gutscheinaktion
16. Juli 2020
FC Trofaiach erhält neues Flutlicht am Trainingsplatz
20. August 2020

Mario Abl wieder zum Bürgermeister gewählt

In der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Trofaiacher Gemeinderates standen am 30. Juli 2020 die Wahlen des Bürgermeisters, der beiden Vizebürgermeister und der weiteren Stadtratsmitglieder auf der Tagesordnung. Dabei wurde Mario Abl (SPÖ) mit 23 Stimmen wieder zum Bürgermeister der Stadt Trofaiach gewählt. Als 1. Vizebürgermeister wurde Alfred Lackner (SPÖ) wiedergewählt, mit 7 Stimmen wurde Gabi Leitenbauer (KPÖ) zur 2. Vizebürgermeisterin gewählt. Peter Marschnig (SPÖ) ist als Finanzstadtrat auch in den nächsten fünf Jahren für die Finanzen der Stadt Trofaiach verantwortlich. Als weitere Mitglieder des Stadtrates wurden Elisabeth Marchler (SPÖ), Erich Temmel (ÖVP) und Christian Weiß (KPÖ) gewählt. 

Weiters stand die Festlegung der Anzahl und Wirkungsbereiche der gemeinderätlichen Fachausschüsse für die neue Funktionsperiode auf der Tagesordnung de neuen Gemeinderätinnen und Gemeinderäte.

Es wurde beschlossen folgende Fachausschüsse einzurichten:

  • Ausschuss für Soziales, Zusammenleben und Vielfalt
  • Ausschuss für Freizeit, Sport und Kultur
  • Ausschuss für Bildung und Jugend
  • Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen
  • Ausschuss für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzangelegenheiten
  • Ausschuss für Umwelt, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft

Es wurde beschlossen, in jeden Ausschuss 7 Mitglieder zu wählen. Gemäß dem Ergebnis der Gemeinderatswahl verteilen sich diese wie folgt: 4 SPÖ, 2 KPÖ, 1 ÖVP

Daneben sind folgende Ausschüsse gesetzlich verpflichtend einzurichten:

  • Prüfungsausschuss (7 Mitglieder; 3 SPÖ, 1 KPÖ, 1 ÖVP, 1 GRÜNE, 1 FPÖ)
  • Personalkommission (5 Mitglieder; 3 SPÖ; 1 KPÖ, 1 ÖVP + Personalvertreter)
  • gemeinsamer Schulausschuss (7 Mitglieder; 4 SPÖ, 2 KPÖ, 1 ÖVP + Direktoren + Pfarrer)

Weitere Vorgangsweise

Gemäß den obigen Beschlüssen sind nun die anspruchsberechtigten Fraktionen aufgerufen, Wahlvorschläge zur personellen Besetzung der Ausschüsse einzubringen. Die dazu erforderlichen Wahlen finden in der nächsten Sitzung des Gemeinderates am 27. August statt. Danach wählen die Mitglieder der jeweiligen Ausschüsse am 10. September ihre Vorsitzenden, deren Stellvertreter und die Schriftführer. Damit ist der neu gewählte Gemeinderat wieder komplett handlungsfähig und kann die Arbeit für Trofaiach wieder mit vollem Elan aufnehmen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.