Neues Verkehrskonzept für Trofaiach West
23. Mai 2020
Aktuelles aus der Stadtratssitzung vom 15. Juni 2020
16. Juni 2020

Stadt pachtet Grundstück für Pumptrack

Am ehemaligen Robinsonspielplatz entsteht künftig eine Pumptrack

Am ehemaligen Robinsonspielplatz entsteht künftig eine Pumptrack

Im Zuge des groß angelegten Bürgerbeteiligungsprojekts „Erlebnisraum Bahntrasse“ wurde von der jüngeren Generation der Vorschlag eingebracht, eine „Pumptrack“ zu errichten. Die Stadt Trofaiach konnte sich nun ein Grundstück der WAG vertraglich sichern, die für diesen Zweck bestens geeignet ist.

Ein Pumptrack ist eine als Rundkurs ausgebildete Mountainbikestrecke (engl. kurz track) mit dem Ziel, darauf, ohne zu treten, durch Hochdrücken (engl. pumping) des Körpers aus der Tiefe am Rad Geschwindigkeit aufzubauen. Da eine solche Anlage auch einen gewissen Platz benötigt, konnte die Stadt nun ein geeignetes, rund 1.500m2 großes Grundstück der WAG pachten. Der ehemalige „Robinson-Spielplatz“ neben der Bahntrasse und dem bestehenden Geh- und Radweg soll künftig in ein Eldorado für Biker werden. Der Bereich der Gleisanlage und des Bestandsweges sind von der Pumptrack nicht betroffen. „Wir möchten noch heuer erste Gespräche mit möglichen Errichtungsfirmen führen und Planungen gemeinsam mit den jungen Ideengebern und künftigen Nutzern voranbringen“, zeigt sich Bürgermeister Mario Abl erfreut über die genutzte Chance.

Der Vertrag wurden vorerst auf 10 Jahre abgeschlossen, als Pachtzins fallen lediglich EUR 12,- für gesamte Laufzeit an.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.