Gemeinderatssitzung vom 26.09.2019
27. September 2019
Musikschule gehört nun der Stadt
20. Februar 2020

Stadtparteitag 2019

„Wir wollen den Erfolgskurs für Trofaiach auch in den kommenden Jahren fortsetzen!“

Im Rahmen des Stadtparteitages der Trofaiacher Sozialdemokraten wurden das Zukunftsprogramm für Trofaiach präsentiert und jene Personen vorgestellt, die dieses künftig für die SPÖ im Gemeinderat umsetzen werden. Mario Abl wurde als Spitzenkandidat präsentiert, Peter Marschnig als Stadtparteivorsitzender wiedergewählt.

Bürgermeister Mario Abl und Stadtparteivorsitzender Peter Marschnig präsentierten vor rund 200 Mitgliedern, Gästen und Medienvertretern in der Aula der Mittelschule Trofaiach die zentralen Zukunftsthemen für Trofaiach und jene Personen, die diese im künftigen Gemeinderat umsetzen sollen. Geht es nach den Trofaiacher Sozialdemokraten, soll der erfolgreiche Weg für die Stadt Trofaiach auch in den kommenden Jahren weiter gegangen werden.
In seinem Bericht zog Peter Marschnig Bilanz über die Arbeit der SPÖ Trofaiach in den letzten Jahren: „Wir haben seit 2015 neuen Wahlen auf allen politischen Ebenen gehabt. Die Umstände, unter denen es zu vielen dieser Wahlen kam, machte es für uns auf kommunaler Ebene oft nicht einfach, die Menschen für Initiativen und Projekte zu begeistern. Wir setzten daher konsequent auf den persönlichen Kontakt mit den Trofaicherinnen und Trofaiachern. Ob bei Hausbesuchen, Grätzelgesprächen oder Touren mit dem ‚Caffè Rosso‘ – wir waren da um zuzuhören, Anliegen und Probleme zu lösen.“

Die Zukunftsthemen
Bürgermeister Mario Abl präsentierte die künftigen Schwerpunkte der „roten Gemeinderatsfraktion“: Soziales und Generationen, Bildung, Sicherheit und Wohnen, Umwelt- und Klimaschutz und Landwirtschaft, sowie Verkehr, Straßen und Wege. Zusammengefasst ist es das Ziel, den eingeschlagenen Erfolgsweg für Trofaiach nicht zu verlassen und auf Kontinuität zu setzen.
Erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurden auch die ersten 31 Kandidatinnen und Kandidaten, die für die SPÖ in die Gemeinderatswahl am 22. März gehen sollen. Auf den ersten fünf Plätzen rangiert das aktuelle SP-Stadtratsteam mit Bürgermeister Mario Abl, seinem Vize Alfred Lackner und den Stadträten Elisabeth Marchler, Peter Marschnig und Johannes Greilberger. In Summe finden sich neuen neue Gesichter unter den ersten 31 Kandidatinnen und Kandidaten.
„Ich möchte mit meinem Team auch künftig die bestimmende Kraft im Trofaiacher Gemeinderat sein und gemeinsam mit den Trofaiacherinnen und Trofaiachern noch viele Impulse für das Trofaiach von morgen setzen. Daher werde ich mich auch weiterhin für aktive BürgerInnenbeteiligung stark machen“, so Mario Abl.

Weitere Höhepunkte
Ein Höhepunkt der Veranstaltung war sicher das Referat von Max Lercher. Der ehemalige SPÖ-Landes- und Bundesgeschäftsführer gab seine Sicht zum Status quo der Partei in eindrucksvoller Art und Weise zum Besten. Wer Lercher kennt, weiß, dass er treffsichere Analysen und auch kritische Worte in Richtung der aktuellen Parteispitze in Wien mit im Gepäck hatte.
Über 100 langjährige Mitglieder der Sozialdemokratie wurden von Peter Marschnig, Mario Abl und SPÖ-Landesgeschäftsführer Günter Pirker in diesem würdevollen Rahmen geehrt. Wir danken allen für die langjährige Treue zur SPÖ Trofaiach jund freuen uns, auch in den kommenden Jahren ein Stück des Weges gemeinsam weitergehen zu dürfen!

Es können keine Kommentare abgegeben werden.